SYLVIA FRITZE RECRUITING & CONSULTING

„Machen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt.“

Position:

Business  Development  Manager (m/w/d)

Standort:

Rhein-Main-Gebiet

Aufgabenbeschreibung:

  • Entwicklung bestehender - und Erschließung neuer Vertriebskanäle für den entsprechnenden Geschäftsbereich 

  • Entwicklung und Umsetzung der regionalen Marken- und Werbestrategien

  • Sicherstellung der Lieferkettentaktik für das Sortiment

  • Vorantreiben und Entwickeln der Produkte 

  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, um den Gesamterfolg des Unternehmens sicherzustellen

  • Beseitigung von Hindernissen und managen von Schnittstellen innerhalb der europäischen Organisation

  • Kontrolle des Geschäftserfolgs des entsprechenden Geschäftsbereichs

  • Definieren Sie einen mittel- und langfristigen Plan für die Marke

  • Unterstützung der globalen Marken- und Werbeentwicklung der Marke

  • Unterstützung des regionalen Führungsteams bei der Neuakquise

Position:

Manager ECom (m/w/d)

Standort:

Starnberg

Aufgabenbeschreibung:

  • Entwickeln einer digitalen Agenda für die Marke von der Strategie bis zur Umsetzung mit Commerce-Entrepreneurship, permanenter Innovation und neuen digitalen Geschäftsideen

  • Forcieren des E-Commerce-Wachstums, basierend auf der Share of Pocket Strategie

  • Durch Analyse der Web-Daten werden eigenständige Maßnahmen zur Performance-steigerung entwickelt und umgesetzt

  • Proaktives Vorantreiben der E-Commerce-Kommunikationsmaßnahmen sowie des kommerziellen Animationsplans

  • Gewährleisten einer positiven Customer Experience entlang aller digitalen Kunden-Touchpoints 

  • Planung der Shop-Updates inklusive der Konzipierung und Entwicklung neuer Funktionen sowie Optimierung der User Experience im E-Shop, dem Filial- und dem Contentbereich 

  • Optimierung der Bestellprozesse inklusive der jeweiligen Zahlungsmethoden sowie der Seitenstruktur

  • Kontinuierliches Beobachten und Implementieren aktueller und relevanter Branchentrends sowie Analysieren der Shop-Performance anhand von KPIs

  • Fördern eines internen digitalen Mindsets 

  • Verantwortung für die Umsatz-/ Kostenbudgetgestaltung und -kontrolle

  • Enge Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen und die aktive Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen 

  • Effiziente Zusammenarbeit mit dem Headquarter bzgl. der technischen Weiterentwicklung der Plattform 

Position:

International B2B E-commerce and Sales Director   (m/w/d)

 

Standort:

 

Aufgabenbeschreibung:​

  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Initiativen zur Digitalisierung des B2B-Umsatzes

  • Entwicklung und Umsetzung eines strategischen Plans zur Erreichung von Umsatzzielen und Erweiterung des Kundenstamms unter Berücksichtigung der Digitalisierung des Vertriebsgeschäfts

  • Festlegung von Umsatzzielen durch Prognose und Entwicklung jährlicher Umsatzquoten für Regionen und Gebiete und Prognose der erwarteten Verkaufsmengen und Gewinne für bestehende und digitale B2B-Vertriebskanäle

  • Definition eines digitalen Vertriebsprozesses und Entwicklung einer digitale B2B-Vertriebs-organisation

  • Führung des digitalen Transformationsprozess im B2B-Vertrieb

  • Entwickelung der digitalen Fähigkeiten des Vertriebsteams

  • Analyse von digitalen/sozialen Medienkanäle zur Vernetzung und zum Aufbau digitaler Beziehungen mit bestehenden und potenziellen Kunden

  • Verfolgen und Analysieren von Kundendaten, um die Customer Journey zu verstehen und innerhalb des Vertriebs zu entwerfen

  • B2B-Vertrieb und digitales Marketing ausrichten

  • Zusammenarbeit mit IT, Digital Marketing, PR und Integration von Erfahrungen aus Handel und Online 

  • Führung des europäischen Handelsvertriebs-teams mit besonderem Fokus auf den deutschen Markt

  • Identifizierung der aufstrebenden Märkte, die für das Unternehmen von Wert sein könnten

  • Beobachtung der Verschiebungen auf dem Markt und Erstellung von Verkaufsplänen, um diese Änderungen effektiv zu steuern

  • Das Unternehmen auf Konferenzen, Veranstaltungen, Messen und anderen Branchen-funktionen vertreten

Position:

Senior HR Manager International  (m/w/d)

Standort:

Grafschaft

 

Aufgabenbeschreibung:

  • HR-Steuerungs- und Koordinationsverantwortung für ein zu definierendes Ländercluster

  • Operative Betreuung der lokalen Geschäftsführer hinsichtlich ihrer individualvertraglichen Fragestellungen sowie Ansprechpartner bei übergreifenden strategischen HR-Themen

  • Besetzung von Geschäftsführungspositionen sowie von Schlüsselpositionen der Länder und HR-Führungsfunktionen (Recruiting, Vertragserstellung, Onboarding)

  • Verantwortung für das Aufsetzen und die Steuerung übergreifender HR-Projekte, - Prozesse und –Tools (z.B. globale Mitarbeiterbefragung, Employer Branding)

  • Systematischer Austausch und Übertragung von Best Practice-Erkenntnissen

  • Internationale Projektarbeit in Verbindung mit Reisen ins Ausland

  • Beratung zu optimalen HR-Abläufen unter Excellence- sowie Effektivitäts- und Effizienzgesichtspunkten

  • Budgetierung, Planung und Controlling der Investitionen, Aufwände und Ausgaben auf Basis entsprechender Kennziffern

Position:

Head of Talent Management & Development (m/w/d)

Standort:

Köln

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Verantwortung und konsequente Weiterentwicklung der HR-Strategie für die Bereiche Recruiting, Talent Management, HR Development der deutschen Gesellschaften

  • Lead Country für internationales Best Practice Sharing wie zum Beispiel: Trainingsprogramme, Review-Prozesse, Compensation & Benefits, High-Potential -Programm/Talent Management

  • Unterstützung der Führungskräfte in allen HR-Belangen, vom On- bis zum Offboarding, Recruiting, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Klärung arbeitsrechtlicher und personalwirtschaftlicher Fragestellungen etc.

  • Mitwirkung in der Planung und Durchführung von wirksamen Employer Branding- und Personalmarketingmaßnahmen zur Stärkung von Recruiting und Talent Management

  • Sicherstellen, dass die Fähigkeiten der Mitarbeiter ausbaut werden und Führungskräfte gezielt entwickelt werden, um die Geschäftsziele zu erreichen

  • Steuerung und Weiterentwicklung von unternehmensweiten Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie fachliche Steuerung der Young Talents (Auszubildende, duale Studierende, Trainees)

  • Führung eines motivierten Teams von 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

  • Begleitung und Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung der Unternehmens-kultur

  • Weiterentwicklung der Personalarbeit mit Blick auf die Anforderungen der Digitalisierung (bspw. neue Anforderungen an PE/OE, digitales Lernen)

  • Weiterentwicklung und Implementierung des Talent-Review-Prozesses?

  • Budgetplanung und Kostenkontrolle für den gesamten Verantwortungsbereich

Position:

Finance & Risk Manager (m/w/d)

Standort:

Frankfurt am Main

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie agieren als "rechte Hand" des Head of Finance in allen finanzrelevanten Themen und sind für das Berichtswesen des Konzerns mitverantwortlich (u.a. Rechnungswesen, Reporting, Controlling und Konsolidierung)

  • Hierbei wirken Sie bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen des Konzerns sowie der Tochtergesellschaften nach HGB und IFRS mit

  • Sie unterstützen zentral bei der Budgetplanung, Erstellung von Forecasts und Ad hoc-Analysen

  • Ferner sind Sie als Risk Manager maßgeblich für die Weiterentwicklung und Steuerung des konzernweiten Risikomanagementsystems (RMS) und des internen Kontrollsystems (IKS) verantwortlich und begleiten die Implementierung der Systeme bei neu akquirierten Tochterunternehmen